WIR SIND NELA

Die New Language Academy

New Language Academy

Wir revolutionieren das Sprachenlernen. Wie?

Mit Lernmethoden, die dem Gehirn Spa├č machen und mit Menschen, die dir ein gutes Gef├╝hl geben.

Klein, aber fein

Wer wir sind und was uns wichtig ist

Die New Language Academy, kurz NELA, wurde 2016 gegr├╝ndet und begeistert seitdem immer mehr Kunden in Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz. Wir sind ein kleines Team von zw├Âlf Backoffice-Mitarbeitern und zehn Lehrern aus ├╝ber acht Nationen und arbeiten in K├Âln, Liverpool, Barcelona, Sofia, Lissabon und anderen Teilen der Erde.

Wir wollen das Sprachenlernen noch menschlicher und effektiver machen. Technik ist wichtig. Das wissen wir. Aber Menschen sind noch wichtiger. Deshalb sch├Ątzen wir unsere Lehrer sehr. Ja, sie sind alle zertifiziert und bringen viel Erfahrung mit, aber vor allem zeichnet sie aus, dass sie sich sich f├╝r den Fortschritt jedes einzelnen Sch├╝lers engagieren. Gemeinsam mit unseren Lehrern arbeiten wir an Leitf├Ąden, die Timing, Abwechslung sowie Inhalt der Lektionen und des 25-min├╝tigen Live-Unterrichts bestimmen. So sind Lernchat und Live-Unterricht perfekt aufeinander abgestimmt. Und das Gehirn kann leicht und mit Freude lernen!

Technik ist wichtig. Das wissen wir. Aber Menschen sind noch wichtiger.

Uns ist wichtig, dass unsere Sch├╝ler einen vertrauten, t├Ąglichen Kontakt zu ihren Lehrern haben und jederzeit unkompliziert unsere Zelinda vom Kundenservice ansprechen k├Ânnen. Deshalb haben wir unsere eigene Messenger-App programmiert. Denn wir wissen aus eigener Erfahrung: Vertrauter Umgang tr├Ągt zu gro├čartigen Ergebnissen bei. Das erleben wir im NELA-Team jeden Tag. Wir leben zwar auf der ganzen Welt verstreut, aber wir arbeiten eng zusammen, geben uns gegenseitig Feedback und kommen im Team auf L├Âsungen, die einer allein nicht gefunden h├Ątte.

DAS NELA-TEAM

Unsere Helden im Hintergrund

Janina Lawrenson

Kursmaterial-Entwicklerin

Janina unterst├╝tzt uns von England aus mit lebensnahen Lektionen f├╝r Englisch und Business Englisch. Dabei ist sie nicht nur Autorin, sondern oft auch Voice Actor. Janina ist der strukturierteste kreative Kopf, den wir kennen. Deshalb sch├Ątzen wir sie sehr.

Ina G├Âlles

PR & Marketing

Mit Marketing-Ideen, Kooperationen und Social-Media-Aktivit├Ąten hilft uns Ina, immer bekannter zu werden. Dabei textet sie nicht nur selbst, sondern checkt auch alle anderen deutschen Texte ÔÇô und das kann sie richtig gut, obwohl sie in Bayern lebt.

Ashey Phillips

Kursmaterial-Entwicklerin und -Testerin

Ashley unterrichtet nicht nur Englisch, zusammen mit Janina konzipiert sie auch neues Lernmaterial und testet jede Lektion und Live-Session auf Herz und Nieren. Mit ihrem Mann lebt sie aktuell in Portugal.

Tony Tonchev

Programmierer

Anton ist der Papa des NELA Dashboards. Er kennt jede Code-Zeile und hat immer eine L├Âsung, wenn Bugs uns das Leben schwer machen. Zusammen mit seinem Team in Bulgarien und England arbeitet er unerm├╝dlich daran, die NELA-Software noch spannender zu gestalten.

Judith Frigols

Strategische Kursentwicklung

Judith liebt Sprachen. Ihre eigene Erfahrung beim Sprachenlernen hilft ihr, der Kursentwicklung die richtigen Anreize zu geben. Sie tauscht Ideen mit den einzelnen Entwicklerteams aus und sorgt daf├╝r, dass Erfahrungswerte an alle weitergegeben werden.

Juan Frigols

CEO & Unternehmensentwicklung

Bei Juan laufen alle F├Ąden zusammen. In seinem Kopf ist die Vision von NELA: Gro├čartige Lehrer mit gutem Unterrichtsmaterial sollen geschickt von einer klugen Technik unterst├╝tzt werden. Er steuert die Programmierung und hat immer neue Ideen f├╝r mehr Lernerfolge.

Jer├┤me Neumans

App-Programmierer

Eigentlich ist Jerome aus Luxemburg, aber seit drei Jahren lebt er in Ecuador. F├╝r uns programmiert er die NELA-App und nimmt gelassen jede H├╝rde, die sich im App oder Play Store auft├╝rmt.

Zelinda Neumann

Kundenservice & Teacher support

Zeli k├╝mmert sich um alle Anliegen, die unsere Kunden und Lehrer an sie herantragen. Rechnungsadresse ├Ąndern, Login funktioniert nicht, Lehrer krank ÔÇô Zeli ist immer da, immer hilfsbereit.

Unsere Mission

SPRACHEN SPRECHEN LERNEN

Wir bringen dich zum Reden ÔÇô und das auch ohne Sprachtalent oder besondere Kommunikationsst├Ąrke. Wir schaffen eine Atmosph├Ąre, in der du dich traust, einfach drauflos zu reden. Dein Sprachlehrer f├╝hlt sich verantwortlich f├╝r dich und hilft dir, am Ball zu bleiben sowie sicher zu werden. So bleibst du motiviert und schaffst, was du immer schaffen wolltest: mit Selbstvertrauen in deiner neuen Sprache reden.

UNSERE APP

Gute Technik mit noch besseren Menschen

UNSERE APP

Gute Technik mit noch besseren Menschen

Uns war von Anfang an klar, dass der Schl├╝ssel zum Erfolg im t├Ąglichen, unkomplizierten Gebrauch der Sprache liegt. So baut man Selbstvertrauen auf und lernt die neue Sprache ganz selbstverst├Ąndlich zu sprechen. Das wiederum haben wir mit keiner uns bekannten App geschafft, obwohl viele technisch sehr gut gemacht sind. Wir brauchten also unsere eigene App ÔÇô eine, die Menschen in den Mittelpunkt stellt, nicht Technik. WhatsApp war uns dabei Inspiration. Aber unsere App musste noch mehr k├Ânnen: Sie brauchte eine Bibliotheksfunktion f├╝r die Lehrmaterialien und nat├╝rlich eine Kalenderfunktion f├╝r den Live-Unterricht. Mit dieser Vision hat unser kleines Programmierer-Team losgelegt. Und wir sind unglaublich stolz auf das, was sie geschafft haben! Wir haben unendlich viele Ideen, wie wir diese App noch weiterentwickeln wollen. Aber eines wird dabei immer der Mittelpunkt bleiben: die Menschen – der Kontakt zu unseren gro├čartigen Lehrern, egal ob im Lernchat oder im Live-Unterricht.

UNSERE GESCHICHTE

Wie alles begann

Juan ist in Spanien aufgewachsen. Schon als kleiner Junge wollte er in die weite Welt. Das konnte sich seine siebenk├Âpfige Familie aber nicht leisten. Mit seinem ersten selbst verdienten Geld ist er dann nach England und hat dort einen Sprachkurs belegt. Noch heute kann er sich gut daran erinnern, dass er sich das Sprachenlernen irgendwie leichter und interessanter vorgestellt hatte. Aber aufgeben, bevor man das Ziel erreicht hat? Das passt nicht zu Juan.

Er ist deshalb nach S├╝damerika, Kanada und quer durch Europa gereist, um Lernmethoden zu finden, die wirklich ÔÇ×funktionierenÔÇť. Und er ist f├╝ndig geworden. Aus den besten Methoden ÔÇô allen voran die von Harry Cotton und Vera Birkenbihl ÔÇô hat er sich einen guten Mix zusammengestellt. Daraus ist die Methode entstanden, mit der er damals gerne Englisch und Deutsch gelernt h├Ątte. Davon sollten nun auch andere profitieren.

Nach seinem Hochschulabschluss hat Juan dann Sprachen an Universit├Ąten unterrichtet und schlie├člich sogar seine eigene Sprachschule in K├Âln gegr├╝ndet. In K├Âln? Ja, in K├Âln, denn in der Zwischenzeit hat er seine Judith, eine K├Âlnerin, geheiratet, die Sprachen genauso liebt wie er.

Ihre gemeinsamen Freunde mit Tecki-Know-How haben Juan dann ├╝berzeugt, sein Konzept online anzubieten, um noch mehr Menschen zu helfen, mit den Herausforderungen des Sprachenlernens besser klarzukommen. Das ist auch weiterhin seine Motivation. Juan und seinem Team geht es nicht so sehr um Umsatz und Wachstum, sondern um die Menschen, die mit dem Lernen einer neuen Sprache ihre eigene Welt erweitern wollen.

2008

Juan unterrichtet Sprache
und Landeswissenschaft
an der Universit├Ąt

2010

Sprachschule "Spanischhoch2"
in K├Âln gegr├╝ndet.
Sprache: Spanisch

2016

Online-Sprachschule
"LanguagePocket" ins Leben gerufen.
Sprache: Spanisch

2018

App f├╝r Lernchat eingef├╝hrt

2020

Zu "NELA" umbenannt.
Neue Sprache: Englisch

2021

Neue Sprachen: Deutsch
und Business Englisch

NEL.ACADEMY ÔÇô bleib auf dem Laufenden

Neuigkeiten? Rabattaktionen? Tipps f├╝rs Sprachenlernen?
Melde dich f├╝r unseren Newsletter an!